Now showing 1 - 9 of 9
No Thumbnail Available
Publication

Die Enthüllung des Realen. Milo Rau und das International Institute of Political Murder

2013, Bossart, Rolf

Milo Raus Theaterstücke, Filme und Performances sorgen immer wieder für Aufsehen. Begleitet von theoretischen, aber auch mal handgreiflichen Debatten bis zu veritablen Prozessen rühren sie an neuralgische Punkte des gesellschaftlichen Selbstverständnisses. Das Echo in der Presse ist denn auch sehr vielschichtig. ,Liebhaber der Skandale' (,La Vanguardia'), ,Fänger des Realen' (,taz'), ,Sozialer Plastiker' (,La Libération') oder ,Theatererneuerer' (,Der Spiegel') sind Bezeichnungen, mit denen die Arbeit des Schweizer Regisseurs zu fassen versucht wird. Die Arbeitsweise Milo Raus nimmt wohl im aktuellen europäischen Theaterschaffen eine Ausnahmeposition ein. Die Projekte der letzten sechs Jahre reichen von hypernaturalistischen Reenactments (,Die letzten Tage der Ceausescus') über kaum mehr Theater zu nennende Volksprozesse (,Die Zürcher Prozesse') bis zur freien Rekonstruktion eines rassistischen Fun-Radios (,Hate Radio'). ,Die Enthüllung des Realen' entfaltet in Gesprächen, Manifesten und Essays ein offensives und variables Denken, das hinter Raus Projekten steht. Ergänzend dazu finden sich Beiträge aus unterschiedlichster Perspektive u. a. von Alexander Kluge, Heinz Bude, Christine Wahl und Sandra Umathum. Somit enthüllt dieses Buch Stück für Stück den Neuen Realismus von Milo Raus Theater, der nebenbei auch ein fröhlicher Abschied von der Postmoderne ist. (Verlag)

No Thumbnail Available
Publication

Bekennermut und Treue (Festschrift zum 100-Jahr Jubiläum der Marianischen Sodalität am Gymnasium Appenzell)

2009, Bossart, Rolf, Küng, Josef

No Thumbnail Available
Publication

Althussers Hände: Essays und Kommentare

2015, Rau, Milo, Bossart, Rolf

No Thumbnail Available
Publication

General Assembly

2017, IIPM (International Institute of Political Murder), Rau, Milo, Bossart, Rolf

No Thumbnail Available
Publication

Das Kongo Tribunal

2017, Rau, Milo, Bertschy, Eva, Bossart, Rolf, Knapp, Mirjam

No Thumbnail Available
Publication

Bildungsferne: Essays und Gespräche zur Kritik der Pädagogik

2020, Reichenbach, Roland, Bossart, Rolf

Die hier ausgewählten Essays und Vorträge des international renommierten Bildungs­forschers Roland Reichenbach kombinieren theoriegeleitete Kritik am pädagogischen Mainstream mit Beobachtungen aus dem schulischen Alltag. Sie führen überspannte Metaphern und sakralisierte Paradigmen der aktuellen Bildungsdiskurse wie »selbst­organisiertes Lernen« oder »Kompetenzorientierung« zurück auf ihre profane Basis. Reichenbachs an literarischen, philosophischen, aber auch autobiographischen Ver­weisen reiches Denken gibt mit Sprachwitz und intellektueller Schärfe auch verdrängten Vokabeln wie »Dilettantismus«, »Unsouveränität«, »Kitsch«, »Herzensbildung« ihren Raum und neue Bedeutung. Denn erst so eröffnen sich neue Denk- und Handlungsmöglichkeiten. In engagierter Skepsis plädieren die Texte für einen pädagogischen Realismus jenseits leergelaufenen Reformeifers. Die vorliegende Auswahl wird ergänzt durch Gespräche mit dem Herausgeber Rolf Bossart, die einige zentrale Themen dieses Buches vertiefen. Ein Buch, das die Erziehungswissenschaft an ihre Aufgabe erinnern will, ihre idealen Konzepte immer zuerst an den mannigfaltigen Phänomenen der real­existierenden pädagogischen Verhältnisse zu prüfen. (Verlag)

No Thumbnail Available
Publication

Globaler Realismus

2018, Rau, Milo, Bossart, Rolf

No Thumbnail Available
Publication

Grundsätzlich unvorbereitet: 99 Texte über Kunst und Gesellschaft

2021, Rau, Milo, Geest De, Kaatje, Bossart, Rolf

No Thumbnail Available
Publication

Geist und Wirkung des Zweiten Vatikanums: Basler Konzilssymposium 2012

2012, Bossart, Rolf